top of page

Konferenz "Das Verlagswesen und die Nation"

Am 7.–8. Dezember 2023 fand in der Nationalbibliothek Lettlands eine internationale wissenschaftliche Konferenz "Das Verlagswesen und die Nation" statt. Die Konferenz wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Dem lettischen Buch-500" organisiert. Sie war dem 150. Geburtstag des bedeutenden Verlegers Ansis Gulbis (1873–1936) gewidmet und regte die Diskussion über das Buchwesen als Eckpfeiler der Kultur der Nation an, wobei besondere Aufmerksamkeit dem Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts geschenkt wurde, als mit der Schaffung des professionellen Buchwesens der Völker des Ostseeraumes begonnen wurde.


Comentarios


bottom of page